Meine Top 3-Locations für eure Freie Trauung in/um Hamburg. – Trauzucker – FREIE TRAUUNG – Hamburg
15901
post-template-default,single,single-post,postid-15901,single-format-standard,bridge-core-2.2.7,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-22.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default

Meine Top 3-Locations für eure Freie Trauung in/um Hamburg.

Liebe 2021er Bräute und Bräutigame.

WOW und DANKE! Denn aktuell erreichen mich diverse Anfragen von euch, da ihr durch die momentane Situation Zeit und Lust habt, eure Hochzeit, detailliert zu planen. Was mir dabei besonders auffällt: Früher hatten meine Paare, zu dem Zeitpunkt, als wir uns kennenlernten, schon – längst – eine Location gebucht. Heutzutage bin ich oft die allererste Konstante im Rahmen einer oft zweijährigen Planung. Und werde deshalb häufig danach gefragt, welche Locations ich empfehle, wo es vielfältige Möglichkeiten für die Trauung und die Feier gibt und mit wem ich besonders gute Erfahrungen gemacht habe. Hier helfe ich selbstverständlich gerne weiter und möchte mein Eindrücke mit euch, teilen. Bevor ich loslege, noch ein kurzer Hinweis: Dies ist ausdrücklich keine bezahlte Werbung, sondern mein einfach persönliches „Best of“ und somit Werbung aus Überzeugung. Sicherlich habe ich noch mehr Favoriten, als die hier gezeigten, aber muss es auch der Übersichtlichkeit des Posts halber, begrenzen. Wichtig: Ich mag sie alle drei gleichermaßen, deswegen ist die Reihenfolge nicht als Platz 1-3 zu verstehen.

Scheunenhochzeit mit Boho-Flair

Beginnen wir mit der Location, in der ich bislang die meisten TRAUZUCKER-Trauungen gehalten haben, dem Landhaus Westerhof. Er liegt vor den Toren Hamburgs, idyllisch im Grünen, Inhaber Norbert und sein Team sind super professionell, immer sehr herzlich und kümmern sich toll um ihre Brautpaare und Gäste. Gefeiert wird in dem gemütlichen, großen Saal und für die Trauzeremonie gibt mehrere Varianten: Euer Jawort könnt ihr euch, bei gutem Wetter auf der Außenterrasse oder in der urigen Scheune geben, in der auch ein Klavier steht, das genutzt werden darf (Mache ich übrigens sehr gerne!). In der ersten Etage könnt ihr und eine Handvoll eurer Lieblingsmenschen süße Zimmer beziehen und habt dann nach einer intensiven Party keine langen Wege mehr. Ein besonderes Highlight sind das chice Ankleidezimmer, sowie das Barbecue mit Livecooking. Ihr merkt, das Landhaus ist inzwischen zu meinem 2. Zuhause geworden. Aber seht selbst:

Ein Paradies im Grünen

Weiter geht es mit dem Waldhof auf dem Herrenland in Mölln, einer absoluten Oase, abseits des Trubels. Er ist DIE Location für alle Boho- und Vintage-Fans. Auch hier ist es, seit der Traumhochzeit von Susi und Jan im Jahr 2017, eine ganz große Liebe für mich. Eventleiterin Katja und ihr Team sind einfach großartige Gastgeber, denken vorausschauend mit und finden immer die allerbesten Lösungen für sämtliche Fragestellungen. Und genau deshalb fühlt man sich jedes Mal, wenn man dort ist, rundum wohl. Der Waldhof bietet euch und euren Gästen als Hotel auch eine direkte Unterbringung vor Ort an (was alles noch entspannter macht) und verfügt über diverse Trauorte. Ob nun draußen, am unteren Ende der weitläufigen Wiese oder seitlich des Hauptgebäudes vor der kleinen Hütte, sowie, bei Schlechtwetter, in der Feierscheune oder einem Wintergarten – hier werden buchstäblich Träume wahr. Ich freue mich jedes Mal wieder von Herzen, meine Brautpaare in diesem wundervollen Rahmen zu verheiraten und BALD ist es endlich wieder soweit. Schaut euch dieses tolle Fleckchen Erde unbedingt einmal an:

Hanseatischer Lieblingsort mit Blick auf die Elbe

Und in diese Aufzählung gehört definitiv auch Am Jachthafen – die Location ist ein TRAUM mit vielen Gestaltungsoptionen und liegt direkt an der Elbe. Mehr Hamburg-Gefühl geht einfach nicht, denn man hat das Wasser, den Ausblick auf Schiffe, Kräne und das gegenüber liegende Blankenese/Teufelsbrück direkt vor sich. Ihr könnt in kleinerer Runde, etwa in der Seglerstube und der Kaminbar feiern oder im großen Saal, in dem bis zu 200 Gäste Platz finden. Das Safranrisotto, das ich dort einmal aß, gehört bis zu meinen All Time-Favorites (und ihr könnt euch vorstellen, ich komme viel im Norden herum). Ein weiteres, dickes Plus ist für mich, dass die Eventleiterin des Jachthafens, Anna, als top organisierte, hochprofessionelle und extrem sympathische Ansprechpartnerin nicht nur euch, als Brautpaar, sondern auch alle Anderen in eurem I DO-Team, mit offenen Armen empfangen und dafür sorgen, dass wir uns wohl fühlen und somit Bestleistungen für unsere Paare bringen können. I like!

 

Herzliche Grüße,
eure Jasmin
aka Trauzucker