A Winter’s wedding tale: Wenn die Sommerhochzeit in den Winter rutscht. – Trauzucker – FREIE TRAUUNG – Hamburg
16480
post-template-default,single,single-post,postid-16480,single-format-standard,bridge-core-2.2.7,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-22.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default

A Winter’s wedding tale: Wenn die Sommerhochzeit in den Winter rutscht.

Moin, ihr Lieben!

In meinem vorherigen Blogpost habe ich mich damit beschäftigt, was zu tun ist, wenn man seine Hochzeit verschieben muss oder möchte. Heute möchte ich euch eine wunderschöne Lösungsvariante für euren neuen Termin vorstellen, die ich selbst, ehrlich gesagt, in ihrer Schönheit und Vielfalt – lange nicht – auf dem Zettel hatte: Die Winterhochzeit! Ja, ich weiß, die meisten von uns denken beim Heiraten an den Sommer, aber auch die kühleren Jahreszeiten sind toll geeignet für Hochzeiten. Hier präsentiere ich euch einen kleiner Einblick, wie das sein könnte. Eure freie Trauung am Kamin, in gemütlichen Sesseln, statt auf Heuballen. Mit einer Glühwein-/Kakaobar samt Marshmallows, Decken, Kissen, Felle, alles cosy und urig. Mein Herz schlägt nun auch für den Winter. Und eures?

  • Foto: Franzi trifft die Liebe

Auch wenn es Neuland ist: Beschäftigt euch unbedingt mit dem Winter als Option

…für euren neuen Hochzeitstermin. Denkt einmal kurz darüber nach, was ihr in der vermeintlich dunklen Jahreszeit am meisten schätzt. Sind es die vielen Lichterketten, heimeliger Kerzenschein, ein Zuhause-Gefühl, die Besinnlichkeit vor / nach dem Weihnachtsfest und der Fokus, der ganz auf Familie und Freunde liegt? Bei mir ist es genauso. Deswegen spielt euren Gedanken einmal weiter und adaptiert ihn auf euren großen Tag. Es ist so vieles möglich. Guckt euch mal die Bilder und das Video im Anhang an. Ich bin mir sicher, dass ihr euer ganz eigenes Wintermärchen schreiben könnt. Und euer Fest umso besonderer und unvergesslicher wird. Ein Hoch auf EUCH und auf den Winter. PS: Ich hätte da auch noch ein paar Termine für euch frei… 🙂 

Herzliche Grüße,
eure Jasmin
aka Trauzucker

 

PSPS: Das Team rund um die gezeigte Hochzeit war Trauredner: Trauzucker, Planung & Dekoration: Vivien Ramm Weddings, Film: Hansehochzeiten, Fotos: Franzi trifft die Liebe, Kleid & Acc.: Elbbraut, Location: Hotel Waldhof, Papeterie: Tatengold, Torte: Tortenkontor, HMUP: Kathleen Predel, Blumen: Die florale Werkstatt