Freie Trauung 2020 im Corona-Jahr: Ein Update. – Trauzucker – FREIE TRAUUNG – Hamburg
16587
post-template-default,single,single-post,postid-16587,single-format-standard,bridge-core-2.2.7,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-22.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default

Freie Trauung 2020 im Corona-Jahr: Ein Update.

Liebe Bräute, liebe Bräutigame.

Juli 2020 und einfach ALLES ist anders als sonst und als wir es geplant haben. Schlaflose Nächte, viele Sorgen, die große Leere: Das haben wir längst durch und überstanden. Nun sind wir – gemeinsam – in der Akzeptanz angekommen, dass manche Verschiebungen absolut unausweichlich waren und manch kleiner gehaltene Trauung, umso mehr Charme hat. Wir lernen, mit Corona zu leben und trotzdem sind wir noch weit von Normalität entfernt. Aber hey, Schritt für Schritt geht es weiter! Nach Monaten ohne echten Fahrplan gibt es nun diverse Lockerungen, die das Feiern ermöglichen. Zeit für ein kleines Update zur aktuellen Situation.  

Feste unter besonderen Umständen feiern

…erfordert Kompromisse. Und hier – nicht wenige. Schauen wir uns einmal die Bestimmungen für Hamburg und die angrenzenden Bundesländer Schleswig-Holstein und Niedersachens an. Wichtig: Meine Informationen beziehe ich wie Jeder sonst, aus den Erlassen der Länder (findet ihr auf deren offiziellen Webseiten. Ich selbst kann dazu keine Gewähr geben). In #Hamburg ist eine Hochzeitsfeier nur mit diesen Auflagen möglich: Erstellung eines Hygienekonzeptes, Keine Buffets in Selbstbedienung, keinerlei Tanz (auch kein Eröffnungstanz vom Brautpaar), kein gemeinsames Singen, erlaubte Gäste in der Gastronomie, bei Ausschenkung von Alkohol: 100 (draußen), bzw. 50 (im Raum). Ohne alkoh. Drinks: 200 (draußen), bzw. 100 (im Raum). Die Angaben für drinnen gelten jedoch nur, wenn 10 qm Fläche JE Gast eingehalten werden können. Das ist für diverse Locations in der üblichen Personenanzahl (60-90 Gäste) kaum oder schwer einzuhalten. Feiert man auf privatem Grund, sind maximal 25 Gäste erlaubt. Achtung: Das Brautpaar und Dienstleister zählen mit!!!! 1,5 m Abstand halten, vernünftig bleiben und Kontaktliste führen, ist natürlich klar. In Schleswig-Holstein muss man sich in privaten Gärten ebenfalls an die o.g. Richtlinien halten, hier sind allerdings, mit 50 Gästen (= wieder inkl. Brautpaar & Crew) schon deutlich mehr Menschen erlaubt. Was bedeutet das für euch?

Freie Trauung Hamburg I Trauzucker

Foto: Claudia Schneider Fotografie

To focus is the key

Überlegt euch bitte, was für euch am wichtigsten ist. Ist es der Akt des Heiratens, das JA zum Lieblingsmenschen, umgeben von eurem „inner circle“ aus Freunden und Verwandten? Dazu ein tolles Dinner und Chilli Vanilli? Dann könnt ihr jetzt heiraten. Ohne Masken. Legt ihr auf all das großen Wert, aber auch eine gelöste, bebende Party (I feel you!) bis in die Morgenstunden, so „wie früher“? Dann ist für euch vermutlich ein späterer Zeitpunkt am sinnvollsten. Aber Achtung: Es gibt nie Garantien dafür, dass im Folgejahr nicht irgendetwas anderes, Großes los ist UND ich bitte euch auch zu bedenken, dass Flexibilität bei einer Verschiebung das A und O ist. Ich z.B. habe noch nur wenige Freitage, aber dafür viele Sonntage frei. Samstage scheiden aus, da schon regulär besetzt. Montags bis Donnerstags ist hingegen ist noch eine Fülle von Optionen da. Klingt erstmal komisch und so, wie ihr es euch nicht vorgestellt habt? Das verstehe ich zu 1.000000000 % und doch erfordert diese Zeit von jedem von uns den Mut, die Dinge anders zu machen und neue Wege zu gehen. Und wisst ihr was? Wir SCHAFFEN das!!! Ich bin DA!!!!! Bleibt Alle gesund, meine Süßen!

Herzliche Grüße,
eure Jasmin
aka Trauzucker